Bahnwissen

Bus statt Zug: Einschränkungen zwischen Ziegelbrücke und Walenstadt

Die SBB erneuert zwischen Unterterzen und Walenstadt ein Gleis für den Bahnverkehr. Während zwei Wochen kommt es deshalb ab Ende Juli zu Einschränkungen des SOB-Bahnangebotes in der Region Ziegelbrücke–Walenstadt.

Weiterlesen

Bus statt Zug: Im Sommer wird zwischen Rapperswil–Uznach und Biberbrugg–Arth-Goldau gebaut

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) und die SBB bauen entlang ihrer Strecken und modernisieren Bahnhöfe. Reisende des Voralpen-Express und einzelner S-Bahn-Linien werden deshalb während der Sommerferien zwischen Rapperswil und Uznach sowie zwischen Biberbrugg und Arth-Goldau mit Ersatzbussen transportiert.

Weiterlesen

Velotransport bei der SOB: Ein Gepäckwagen löst keine Probleme – er schafft neue

Wie schafft man Platz für Velos in Zügen? Eine häufig gehörte Antwort auf diese Frage: «Führen Sie einfach den Gepäckwagen wieder ein – früher ging das ja auch.» Keine gute Idee, sagen die Spezialisten für Züge und Bahnbetrieb.

Weiterlesen

Bei SOB-Bahnübergängen heisst es: «Warte, luege, lose, laufe»

Was im Kindergarten gelernt wurde, ist bis ins Erwachsenenalter im Kopf verankert. «Warte, luege, lose, laufe.» Dieser Leitsatz gilt nicht nur im Strassenverkehr. Auch entlang von Schienen und am Bahnhof ist Vorsicht geboten.

Weiterlesen
Passagier drückt Knopf für Türöffnung im Zug.

(Bei) euch piepst es wohl! Normen und Vorschriften im Eisenbahnverkehr

Für einige Fahrgäste ist die Notwendigkeit des unüberhörbaren Piepsens von Zugtüren unverständlich, ja gar unerhört. Warum es diese lauten Töne braucht und was es mit anderen Vorschriften und Normen auf sich hat, erklärt Peter Bruderer, Leiter Projektmanagement & Beschaffung der Südostbahn.

Weiterlesen

Platz für Berufsverkehr und Freizeitreisen: Wie die Südostbahn Züge flexibler machen will

Der Raum ist da, aber der Platz fehlt: Unter der Woche sind in Zügen viele Sitzplätze gefragt, am Wochenende Platz für Velos und Gepäck. Ein fast unlösbares Dilemma für Bahnunternehmen. Die Südostbahn tüftelt an der Umsetzung einer Vision, die sich nicht nur auf Platz für Fahrräder beschränkt.

Weiterlesen
Handy mit aufgeschaltetem Fahrplan.

Die hohe Kunst der Fahrplangestaltung

Der Fahrplan – er gibt Auskunft darüber, wann der Zug fährt, wie oft und wohin. Dahinter steckt eine mehrjährige Planung, an der der Bund, die Kantone und die Transportunternehmen mitwirken. Ziel jedes Fahrplans ist es, möglichst viele Bedürfnisse abzudecken. Keine leichte Aufgabe.

Weiterlesen

Die SOB-Baustelle mit Panoramablick

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) passt den Bahnhof Steinerberg an die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) an und saniert Teile der in die Jahre gekommenen Infrastruktur. Ein fotografischer Blick vor und hinter den Bauzaun.

Weiterlesen

Baustart neue SOB-Haltestelle in Sattel

Ab Dezember 2023 halten die Züge der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) an der neuen Haltestelle im Zentrum der Gemeinde Sattel. Die Bauarbeiten starten Ende März 2023 und sind mit 5,9 Millionen Franken budgetiert. Am Mittwochnachmittag fand in Sattel der Spatenstich mit geladenen Gästen statt.

Weiterlesen
nach oben