Bahnwissen

Runde Räder rollen ruhiger: Eine Messanlage im Gleis

Für eine ruhige und sichere Fahrt sind runde Räder und ein optimales Radprofil unabdingbar. Was die Mitarbeitenden der Instandhaltung zurzeit manuell mit einem optischen Messgerät erledigen, soll in Zukunft eine automatisierte Radsatzmessanlage im Streckengleis übernehmen.

Weiterlesen

Feine Linien, grosse Wirkung: Die mobilfunkfreundlichen Fensterscheiben der SOB-Züge

Guter Handyempfang ist heute überall ein grosses Bedürfnis. Die SOB-Züge sind mit Fensterscheiben ausgerüstet, die den Empfang verbessern. Derzeit erhalten die letzten Fahrzeuge neue Scheiben.

Weiterlesen

Fahrplan 2023: Alles, was Du über die SOB-Verbindungen wissen musst

Am Sonntag, 11. Dezember 2022 ist Fahrplanwechsel. Grössere Angebotsausbauten gibt es bei der Südostbahn in diesem Jahr nicht. Baustellenbedingt kommt es jedoch auf verschiedenen Strecken zu temporären Einschränkungen. Die wichtigsten Änderungen.

Weiterlesen

Automatic Train Operation (ATO) in drei Minuten erklärt

Die permanente Weiterentwicklung der Bahn ist entscheidend für ein robustes Verkehrsmanagement im Schienenverkehr. Die fortwährende Optimierung und Digitalisierung der Systeme soll in erster Linie der Fahrgast spüren. Ziel ist es, mit einem verlässlichen und modernen Bahnbetrieb die Menschen zum Umsteigen auf die Bahn zu bewegen und so einen Beitrag zum klimafreundlichen Verkehr zu leisten. Bei dieser Weiterentwicklung spielt unter anderem die Bahn-Automation eine grosse Rolle.

Weiterlesen
Visualisierung des neuen Bahnhofs.

Südostbahn baut neue Bahnhaltestelle im Zentrum von Sattel

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) erstellt im Zentrum der Gemeinde Sattel eine neue barrierefreie Bahnhaltestelle. Die Züge der Südostbahn (S31) halten nach Inbetriebnahme ab Dezember 2023 im Dorfzentrum von Sattel beim Zentrumsplatz. Mit dem Bau der neuen Haltestelle rückt die Bahn näher an die Gondelbahn Sattel-Hochstuckli und ermöglicht kurze Wege für das Umsteigen auf den Bus.

Weiterlesen

SOB setzt Massnahmen zum Energiesparen um

Die SOB leistet mit verschiedenen Massnahmen einen Beitrag zur sicheren Energieversorgung. Unter anderem wird die Temperatur in Fahrzeugen in diesem Winter gesenkt.

Weiterlesen

Eine neue und längere Halle: Die Südostbahn baut das Service-Zentrum Samstagern aus

Im Service-Zentrum Samstagern der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) wird die Flotte instand gehalten. Um die tägliche und periodische Arbeit an den Fahrzeugen weiterhin sicher und effizient auszuführen, werden die Werkstätten ausgebaut. 

Weiterlesen
Gleiselemente aufgeschichtet neben dem Gleis.

Wie gross ist das Schienennetz der Südostbahn?

Diese Schätzfrage rund um die Infrastruktur der Südostbahn könnte in einem Quiz Kopfzerbrechen verursachen. Wir zeigen, warum es gleich mehrere richtige Lösungen auf die Frage gibt – und der Fernverkehr trotzdem nichts damit zu tun hat.

Weiterlesen

Vom Flugzeug in die SOB-Züge

Noch vor kurzem bereiste Regina Himmelrich, eine von über 150 SOB-Kundenbegleiterinnen und -Kundenbegleitern, verschiedenste Destinationen in der ganzen Welt. Heute ist sie zwischen Bern und Chur unterwegs. Warum Regina ihren Arbeitsplatz in luftiger Höhe gegen die SOB-Linie Aare Linth eingetauscht hat verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen
nach oben