Wie die SOB-Züge dank Sand vorwärts kommen

Laub, Nebel, Raureif, Eis, Flugschnee, Blütenstaub oder Tau wirken auf unseren Schienen wie Seife. Zugsräder finden kaum Halt, und insbesondere auf den 50-Promille-Strecken kann es bei Beschleunigungs- oder Bremsmanövern rutschig werden. In solchen Momenten ist das Fingerspitzengefühl unserer Lokführerinnen und Lokführer gefragt.

Weiterlesen

Feine Linien, grosse Wirkung: Die mobilfunkfreundlichen Fensterscheiben der SOB-Züge

Guter Handyempfang ist heute überall ein grosses Bedürfnis. Die SOB-Züge sind mit Fensterscheiben ausgerüstet, die den Empfang verbessern. Derzeit erhalten die letzten Fahrzeuge neue Scheiben.

Weiterlesen

Kundenbegleitung sei gelernt: Ein Einblick in die Ausbildung der SOB-Kundenbegleiter

Wer kennt ihn nicht, den oft gehörten Satz: «Alle Billette vorweisen, bitte.» Kundenbegleiterinnen und Kundenbegleiter kontrollieren aber längst nicht mehr nur die Fahrkarten. Vielmehr kümmern sie sich um Bedürfnisse der Reisenden und die technischen Ansprüche der Fahrzeuge. Auf diese Allrounderfunktion legt die Südostbahn bereits in der Ausbildung ein Augenmerk.

Weiterlesen

Fahrplan 2023: Alles, was Du über die SOB-Verbindungen wissen musst

Am Sonntag, 11. Dezember 2022 ist Fahrplanwechsel. Grössere Angebotsausbauten gibt es bei der Südostbahn in diesem Jahr nicht. Baustellenbedingt kommt es jedoch auf verschiedenen Strecken zu temporären Einschränkungen. Die wichtigsten Änderungen.

Weiterlesen

Automatic Train Operation (ATO) in drei Minuten erklärt

Die permanente Weiterentwicklung der Bahn ist entscheidend für ein robustes Verkehrsmanagement im Schienenverkehr. Die fortwährende Optimierung und Digitalisierung der Systeme soll in erster Linie der Fahrgast spüren. Ziel ist es, mit einem verlässlichen und modernen Bahnbetrieb die Menschen zum Umsteigen auf die Bahn zu bewegen und so einen Beitrag zum klimafreundlichen Verkehr zu leisten. Bei dieser Weiterentwicklung spielt unter anderem die Bahn-Automation eine grosse Rolle.

Weiterlesen
Aussicht auf Weide mit Kühen, im Hintergrund der Mythen.

Mit dem Traverso in die wunderschöne Bergwelt zum einsamen Rotkäppchen

Wie ein einsamer Findling hockt der Grosse Mythen mit seiner rötlichen Spitze im voralpinen Gebirge. Erstmals bestiegen wurde der Schwyzer Hausberg von einem Desperado.

Weiterlesen

Eine Treno Gottardo-Reise zum Abendmahl mit Frauen

Schmuggelte Leonardo da Vinci auf seinem berühmten Abendmahl-Gemälde eine Frau unter Jesus‘ Jünger? Eine Kopie in der Kirche von Pianezzo befeuert diese Spekulation. Denn dort sind sogar zwei weibliche Apostel zu sehen.

Weiterlesen

Verbesserung in kleinen Schritten

Durch den Eintritt der SOB in den Fernverkehr ist das Unternehmen stark gewachsen. Die Komplexität in der internen und der externen Zusammenarbeit sowie in den Abläufen hat sich signifikant erhöht. Die Südostbahn überarbeitet mithilfe einer Lean-Strategie die Prozesse. Was konkret darunter zu verstehen ist, erklärt Daniel Böniger-Derron, Senior-Projektleiter, im Interview.

Weiterlesen

Südostbahn baut neue Bahnhaltestelle im Zentrum von Sattel

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) erstellt im Zentrum der Gemeinde Sattel eine neue barrierefreie Bahnhaltestelle. Die Züge der Südostbahn (S31) halten nach Inbetriebnahme ab Dezember 2023 im Dorfzentrum von Sattel beim Zentrumsplatz. Mit dem Bau der neuen Haltestelle rückt die Bahn näher an die Gondelbahn Sattel-Hochstuckli und ermöglicht kurze Wege für das Umsteigen auf den Bus.

Weiterlesen
nach oben