Innovation

Die Südostbahn testet neues System zur Kundeninformation

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) verfolgt Projekte für die bessere Kundeninformation. Am Bahnhof Wattwil erhalten Reisende in einem Pilotprojekt genauere Informationen über die Position der einzelnen Wagen und deren Service-Angebote.

Weiterlesen
PV-Anlagen im Service-Zentrum Samstagern

Sonnenenergie tanken

538 Quadratmeter gross ist die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Bürogebäudes A in Samstagern. Seit Anfang 2021 produziert diese Anlage – auf einer bisher ungenutzten Fläche – Solarstrom, der direkt wieder im Service-Zentrum Samstagern der Südostbahn verbraucht wird.

Weiterlesen
Traverso bei Steinerberg

Südostbahn und Tourismusregionen vertiefen überregionale Zusammenarbeit in der Digitalisierung

Die Südostbahn, St. Gallen-Bodensee-Tourismus und Schwyz Tourismus starten ein Digitalisierungsprojekt für touristische Angebote. Die Kantone St. Gallen und Schwyz sowie der Bund unterstützen die Initiative im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) mit einer Anschubfinanzierung.

Weiterlesen
Familie im Traverso

Freizeitreisen buchen: Zusammenarbeit ist gefragt

Freizeitaktivitäten sorgen für viel Verkehr. Gerade deshalb braucht es dafür nachhaltige Mobilitätslösungen. Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) will diese mit Kollaborationen bei der Planung und Buchung von Reisen ermöglichen.

Weiterlesen

Ventile auf dem Prüfstand

Die Abteilung «Schwere Instandhaltung Systeme» erhielt 2015 von der Geschäftsleitung grünes Licht, gemeinsam mit den Lernenden einen neuen Pneumatik-Prüfstand für die Flirt-Bremskomponenten zu planen und zu bauen. Seit 2018 testet die SOB nun alle Flirt-Bremsventile auf ihrem eigenen Pneumatik-Prüfstand.

Weiterlesen
nach oben