175 Jahre Schweizer Bahnen im Service-Zentrum Herisau

| Einblick

Am vergangenen Wochenende feierten wir in der Ostschweiz «175 Jahre Schweizer Bahnen». Am Tag der offenen Tore im Service-Zentrum Herisau hat die Südostbahn der Öffentlichkeit einmalige und einzigartige Blicke hinter die Kulissen ermöglicht.

Rund 2500 Besucherinnen und Besucher haben am Samstag und Sonntag die SOB-Züge von oben erkundet und dabei viel Spannendes zum Thema Energie erfahren, den Führerstand unter fachkundiger Anleitung des Lokpersonals erlebt, die SOB-Kundenbegleiterinnen und -begleiter mit Fragen gelöchert und sich im Bistro des Traverso einen Kaffee gegönnt. Auch der Robel wurde mannigfach bestaunt und die verschiedenen Arbeiten, die im Service-Zentrum ausgeführt werden, ebenso. Die Südostbahn hat die Gäste aus nah und fern (es gab Besucher aus Paris) auch über deren Angebote und attraktive Linien sowie die vielfältigen Möglichkeiten der SOB-Berufswelt informiert. Ein Blickfang war auch der Lego-Traverso unseres Kundenbegleiters Marco Kasper, der Gross und Klein begeisterte.

Rückblick auf 175 Jahre Schweizer Bahnen bei der SOB in Herisau

Weitere Impressionen sind auf unserem Flickr-Album zu finden.

Text: Claudia Krucker
Bilder: Mara Hollenstein und Jeannine Fisch
Video: Jeannine Fisch

175 Jahre Schweizer Bahnen: Region Zentral-Süd

Der nächste Jubiläumsanlass «175 Jahre Schweizer Bahnen», an dem die SOB die Tore des Service-Zetrum Samstagern öffnet, findet am 22. und 23. Oktober 2022 statt.

www.sob.ch/175

nach oben